Ratgeber

Ich steh´ auf Natürlichkeit!

Natur ist Trend – auch und gerade, wenn´s um das Boden-Finish geht. Stein, Keramik, Holz und Kork sind die Renner, und die Tendenz weist klar in Richtung Qualität und Premium. Hochwertige Steinplatten und Fliesen setzen ihren Siegeszug quer durchs Haus fort. Schön anzusehende, angenehm barfuß zu begehende fußwarme Stein- und Fliesenböden im Schlafzimmer – davon träumen viele Baufreunde. Moderne Fußbodenheizungen machen den Traum wahr, zu überzeugend niedrigen Kosten.

Fibo ExClay Deutschland GmbH

Von Mosaik bis Großplatte, von Stein bis Edelholz

Feinsteinzeug, Steingut oder Steinzeug größer als 10 x 10 cm – so lautet die offizielle Bezeichnung für den Baustoff Fliese. Was drunter ist, gilt als Mosaik. Beide Varianten eines keramischen Bodenbelags erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit und schmücken längst nicht mehr nur Sanitärräume und Küchen, sondern auch die Wohnbereiche neuer Einfamilienhäuser. Die Vorteile liegen auf der Hand: Robustheit, sehr gute wohnhygienische Eigenschaften und Allergikerfreundlichkeit sowie Pflegeleichtigkeit.

Alles fliest!

Designtrends: Fliesen, die den exklusiven Look echter Natursteine nachahmen, sowie Fliesen, mit denen sich der Eindruck hochwertiger Holzböden erzeugen lässt. Dauerbrenner seit Jahren: Fliesenböden im Terracotta-Look, verlegt in unterschiedlichen Formaten – für einen Hauch Mittelmeer im Wohnbereich. Sehen Sie sich in der großen Fliesenausstellung Ihres EUROBAUSTOFF – Fachhändlers um, und staunen Sie über die Effekte, die moderne Oberflächentechnik heute zaubern kann!

Holz weckt wohliges Wohngefühl

Echte Holzböden sind nicht so unbezahlbar, wie Sie vielleicht denken. Es kommt ganz auf die „Machart“ an, und selbst beim Parkett bieten Systemhersteller preiswerte Lösungen an. Am besten, Sie reservieren einen „Fußbodentag“ im Kalender und besuchen Ihren EUROBAUSTOFF – Fachhändler. Er informierte Sie über Materialien, Verlegeformen und Anbietersysteme. Sie werden staunen, wieviel echtes Holz für Ihren Traumfußboden gewachsen ist.