News aus der Branche

Wohnungsmangel in den Städten und dem Umland der Ballungszentren

Bautätigkeit und Baubedarf fallen in Deutschland räumlich auseinander. Während es in allen Großstädten an Wohnungen mangelt, werden in vielen ländlichen Regionen deutlich zu viele Einfamilienhäuser gebaut. Dies zeigt die Baubedarfsanalyse des IW Köln für den Zeitraum 2011 bis 2015.

Auch im Main-Kinzig-Kreis ist der Wohnungsbaubedarf nicht gedeckt. Die Lücke beträgt über alle Wohnungsgrößen 58%.

Quelle: Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW)

 

Baukindergeld: Förderung endet zum Jahresende

- Auf Basis der aktuellen Nachfrage wird das Baukindergeld nur noch bis spätestens zum Jahresende 2022 beantragbar sein. 

Mehr erfahren

Energie sparen

- Wer seinen Energieverbrauch senken möchte, sollte seine Immobilie und seine Gewohnheiten genauer betrachten. In den eigenen vier Wänden bieten sich einige Einsparpotentiale beim Heizen, Lüften und auch beim Warmwasser.

Mehr erfahren

Gekürzte staatliche Förderungen lässt Modernisierungsbereitschaft sinken

- Selten war es so unattraktiv zu modernisieren wie jetzt. Untersuchungen des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) zeigen, dass immer mehr Modernisierungen verschoben oder ganz aufgegeben werden. Grund dafür ist auch die wechselhafte Förderpolitik der Bundesregierung.      

Mehr erfahren

Bauherren sollten Gewährleistungsfristen auf dem Schirm haben: Schäden und Kosten vermeiden

- Nach dem Einzug ins neue Eigenheim gerät die Gewährleistungsfrist oft ins vergessen. Bauherren sollten sie im Blick haben, um bei Baumängeln unnötige Kosten zu vermeiden.

Mehr erfahren

Herbst – Zeit für Hauscheck!

- Bevor der Winter einbricht ist es ratsam, die eigene Immobilie auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Richtiges Heizen und regelmäßiges Lüften sind ebenso wichtig wie die Beseitigung von Schnee oder das Überprüfen der Immobilie nach Stürmen und Gewittern.

Mehr erfahren

Vorteile und Nachteile einer Eigentumswohnung

- Die Preissteigerungen der letzten Monate erschweren den Hauskauf. Potentielle Hauskäufer schauen sich daher nach Alternativen um, wie beispielsweise eine Eigentumswohnung. Doch auch hier sollte vor dem Kauf einiges beachtet werden.

Mehr erfahren

Baukonjunktur lässt nach - Interesse am eigenen Heim ungebrochen

- Die Auswirkungen der Preis- und Zinssteigerungen auf die Bautätigkeit privater Bauherren variieren je nach Wirtschaftskraft der Region sowie Angebot und Nachfrage nach Immobilien.

Mehr erfahren

Seit 2008 über 1 Million verhinderte Wohneigentümer

- Die Zahl der Ersterwerber von Wohneigentum ist laut einer neuen Kurzstudie im Trend seit Jahren rückläufig. LBS-Verbandsdirektor: Die Bundesregierung steuert mit ihrer Wohnungspolitik nicht angemessen dagegen.

Mehr erfahren

Modernisierung im Bestand: Darum ist es jetzt besonders sinnvoll!

- Die steigenden Energiepreise treffen insbesondere Besitzer von älteren Bestandsimmobilien. Um Kosten zu sparen hilft nur die Modernisierung. Doch welche Möglichkeiten und Optionen gibt es bei der Finanzierung?

Mehr erfahren

Wohnen auf dem Land – im Alter?

- Trotz attraktiver Preise für ein Haus oder eine Wohnung auf dem Land ist es ratsam, nicht vorschnell eine Immobilie zu kaufen. Im Vorfeld sollten die Rahmenbedingungen wie beispielsweise die Infrastruktur oder die Gestaltung der Räumlichkeiten analysiert werden.

Mehr erfahren